Maurerpolier Berlin

Maurerpolier Berlin für die Qualiät auf Ihrer Baustelle

Maurerpolier Berlin, Maurerarbeiten benötigt?

Jetzt einfach anrufen, unverbindlich über Maurerarbeiten beraten lassen und Angebot einholen unter

Telefon 030-55 27 84 05

Maurerpolier Berlin
Maurerpolier Berlin

Dem Maurerpolier kommt heute bei eigentlich allen Bauprojekten eine wichtige und vor allem verantwortungsvolle Rolle zu.

Mit der Arbeitsqualität der Maurer, die schon in der Rohbauphase die Haupthandwerker sind, steht und fällt ein komplettes Bauvorhaben.

Obwohl der Maurerpolier so außerordentlich wichtig ist, können sich nur die wenigsten Bauherrschaften tatsächlich vorstellen, was der Aufgabenbereich vom Maurerpolier ist.

Daher haben wir im Anschluss eine Arbeitsbeschreibung für Sie zusammengefasst.

Maurerpolier Berlin: Herkunft des Begriffs „Maurer-Polier“

Der eine oder andere hat sicherlich schon den Begriff „Polier“ im Zusammenhang mit einem Bauarbeiter oder Bauprojekt gehört.

Doch nur die wenigsten Menschen wissen überhaupt, was ein Polier macht. Zu spezifisch ist diese Fachbezeichnung. Der Polier hat nichts mit dem „Polieren“ zu tun.

Vielmehr leitet sich das Wort von Parlier ab.

Im Mittelhochdeutschen war das die Bezeichnung für den Bauaufseher.

Das Wort Parlier wiederum ist dem Französischen entlehnt und kommt von „parlet“, was in der Übersetzung sprechen bedeutet.

Der Zusammenhang ist dadurch gegeben, da der Bauaufseher in diesem alten Sinn auch die Schnittstelle zwischen Bauherr und Arbeiterschaft ist, also die kommunikative Verbindung darstellt.

Maurerpolier Berlin: Die Weiterbildung Maurerpolier ist umfangreich und wird mit einer erfolgreichen Prüfung abgeschlossen

Dabei ist der Polier nicht nur irgendeine Bezeichnung in der Bausprache. Vielmehr ist es ein anerkanntes Berufsbild.

Die Voraussetzungen, der Tätigkeit eines Poliers nachgehen zu können, sind grob mit denen des Meisterbriefs vergleichbar. Der angehende Polier muss in einem Bauberuf ausgebildet sein.

In Ausnahmefällen können auch ungelernte Kräfte eine Weiterbildung zum Polier anstreben.

Dafür muss jedoch, ebenso, wie mit Berufsausbildung, ein gewisser Zeitrahmen an Berufstätigkeit nachgewiesen werden.

Anschließend erfolgt eine rund 600 Stunden umfassende Fortbildung in einem der Bildungszentren des Baugewerbes.

Zum Abschluss muss eine Prüfung vor der entsprechenden Handwerkskammer oder der IHK (Industrie- und Handelskammer) erfolgreich abgelegt werden.

Baupolier Berlin - Bauarbeiten
Baupolier Berlin – Bauarbeiten

Maurerpolier Berlin – Der Wissensumfang, der bei der Weiterbildung vermittelt wird

Erfolgt die Weiterbildung zum Maurerpolier, ist natürlich fachspezifisches Wissen in umfangreichen Rahmen Bestandteil der Schulung.

Daneben werden detaillierte Kenntnisse in den Bereichen Arbeits- und Berufsrecht, Arbeits- und Berufspädagogik, Sozialkunde, Arbeitssicherheit und ein ebenfalls nicht geringer Anteil an Betriebswirtschaft vermittelt.

Maurerpolier Berlin – kann wie eine Bauüberwachung gesehen werden, welche die Rohbauphase abdeckt

Insbesondere auf kleinen bis mittleren Baustellen kommt dem Maurerpolier eine wichtige Aufgabe zu.

Er vermittelt unter anderem zwischen Bauherrschaft bzw. Auftraggeber, Architekten, anderen ausführenden Bauunternehmen und den Handwerkern des eigenen Betriebes.

Im Prinzip kann der Maurerpolier durchaus ähnlich wie eine Bauüberwachung betrachtet werden, denn auch der Maurerpolier ist für die vertraglich vereinbarte Qualität der entsprechenden Bauausführungen verantwortlich.

Zwar nicht in dem rechtlichen Umfang, wie ein ausführender Architekt.

Doch kein Maurer wäre längerfristig als Polier in einem Unternehmen eingestellt, wenn er nicht verantwortungsbewusst und mit entsprechender Nachhaltigkeit handelt.

Er kann als quasi als das Aushängeschild des Maurerbetriebs betrachtet werden.

Maurerpolier Berlin – Ansprechpartner für alle Parteien während des Rohbaus

Dabei übernimmt der Maurerpolier auch die Koordination mit den anderen Unternehmen, die auf der Baustelle arbeiten.

Er muss zeitliche Abläufe so koordinieren, das anschließende Gewerke ohne Zeitverzögerung durchgeführt werden. Gleichzeitig muss er aber auch, wie bereits erwähnt, die Arbeitsqualität der durchgeführten Maurerarbeiten kontrollieren und gegebenenfalls Verbesserungen einleiten.

Ob nun Betonverschalungen, (tragende) Wände, Estrichböden usw.- die Aufgaben der Maurer haben eine Schlüsselfunktion inne.

Maurerpolier Berlin – steht für eine hochwertige Bauqualität, auf die alle anderen Gewerke aufbauen

Sämtliche andere Gewerke bauen auf die ausgeführte Arbeit der Maurer auf. Wären hier verdeckte Mängel vorhanden, würden sich diese automatisch in allen nachfolgenden Gewerken mit auswirken.

Der Maurerpolier hat also eine in der Tat verantwortungsvolle Tätigkeit, denn mit ihm steht und fällt ein Bauprojekt maßgeblich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.